Ändern der Kontakt-E-Mail-Adresse Ihrer Domain

Die Domain-Kontakt-E-Mail-Adresse ist in diesen 3 Datentypen zu finden:

- Login-Daten (Aruba Registration)
- Registranten (Eigner-) Daten
- Rechnungsstellungs-Daten

So kann sie geändert werden:

- online
- oder durch Einsendung spezieller Dokumente

Für .com, .org, .info, .biz, .net, .co.uk Domains und neue gTLD Endungen müssen Sie, ungeachtet dessen, welchen Prozess Sie befolgen, nach dem Ändern der Information des Registranten die Kontaktdaten bestätigen. Für weitere Einzelheiten sehen Sie die Anleitung ein – Bestätigen der Daten des Registranten (Eigners) einer  Domain -.


Online - Verfahren

Es ist möglich, die E-Mail-Adresse einfach und schnell über das Online-Verfahren zu ändern:

- Login-Daten
Vom Abschnitt - Ändern von Personendaten- der Site hosting.aruba.it. (Einzelheiten siehe entsprechende Anleitung)
 
- Daten des Domain-Registranten
Durch Befolgen der im  vorgesehenen Artikel angegebenen Schritte.
 
- Domain-Rechnungsstellungs-Daten
Nur während des Domain-Verlängerungsprozesses.

Verfahren mit Dokumenten

Alternativ zum Online-Prozess können Sie Ihre Daten durch Einsenden der erforderlichen Dokumente ändern.
In diesem Fall muss der Antrag von der Person gesendet werden, die in den von Ihnen geänderten Daten genannt wird

Wenn der Domain-Registrant, die in den Rechnungsstellungsdaten genannte Person und der Eigner des Logins die selbe Person sind, können Sie alle Kontakt-E-Mail-Adressen mit einem einzigen Formular ändern; wenn es dagegen mehrere unterschiedliche Personen sind, müssen die Anträge von jeder betreffenden Person einzeln gesendet werden.
     
Erforderliche Dokumente
- Kopie des Personalausweises mit Lichtbild der Person, die in den von Ihnen geänderten Daten genannt wird.
-
Formular zur Änderung der Kontakt-E-Mail-Adresse 
Sehen Sie sich das erhältliche
Beispielexemplar mit entsprechenden Anweisungen über das Ausfüllen des Formulars an.

Senden der Dokumente
Alle erforderlichen Dokumente können wie folgt gesendet werden:

- Öffnen eines
Ticket, über das Sie eine gescannte Kopie der Dokumente senden können. 
- Per Fax an die Nummer +39 0575/862110.

Füllen Sie die Formulare in  GROSSBUCHSTABEN aus.
Wenn die eingegebenen Daten nicht deutlich sind, kann der Antrag abgelehnt werden.
Aruba behält sich das Recht vor, weitere Dokumente anzufordern (Firmenregistrierungs-Zertifikat, Firmensatzung, Notarielles Zertifikat, usw...), um die Identität der mitwirkenden Personen zu überprüfen.