Mit der Einführung neuer Regeln, die im Fall neuer Registrierungen, Transfers und Änderungen von Kontaktdaten die Verifizierung der Kontaktdaten des Registranten (zum Beispiel: Änderung der E-Mail-Adresse, Änderung des Registranten) verlangen, müssen die neuen Kontaktdaten bestätigt werden.

Dazu befolgen Sie die Anweisungen in der E-Mail an den Registranten/Eigner.

Beispiel für eine E-Mail:
Von: Aruba S.p.A. billing@staff.aruba.it
Betreff: Bestätigung der Kontaktdaten Ihrer Domain

Wichtig: Wenn der unten angeführte Prozess nicht abgeschlossen wird, wird Ihre Domain stillgelegt

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,
diese E-Mail wurde Ihnen geschickt, weil Sie vor Kurzem die Daten der Domain domainname.ext registriert, übertragen oder geändert haben oder weil die Behörde Probleme hatte, Ihnen eine E-Mail an Ihre Kontakt-E-Mail-Adresse zu senden.
Um zu vermeiden, dass Ihre Domain und die assoziierten Services (z. B. E-Mail-Services) stillgelegt werden, befolgen Sie den im folgenden Link angezeigten Prozess
https://approve.domainadmin.com/registrant/?verification_id=285635&key=GTjn6TKHY4&rid=378

Mit freundlichen Grüßen

Wenn Sie auf den Link gehen, kommen Sie zu einer Seite mit dem Titel – Bitte verifizieren Sie Ihre Kontaktinformationen -, wo Sie mit der Validierung fort fahren können, indem Sie auf die Taste – Informationen verifizieren - klicken. Dadurch akzeptieren Sie die Geschäftsbedingungen des Domain-Namens und bestätigen die auf dieser Seite angegebenen Kontaktinformationen.



An diesem Punkt ist der Verifizierungsprozess abgeschlossen.

Die Kontaktinformationen müssen innerhalb von 15 Tagen nach der Aktivierung, Übertragung oder Änderung dieser Daten bestätigt werden, sonst wird die Domain stillgelegt und offline gestellt.

Was tun, wenn Sie die VALIDIERUNGS-E-MAIL nicht erhalten?
Überprüfen Sie als Erstes, dass die Kontakt-E-Mail-Adresse des Registranten richtig ist, indem Sie sich unter Benutzung Ihres Logins und Kennworts in den Aruba Kundenbereich einloggen.
Wenn die Kontakt-E-Mail-Adresse richtig ist, überprüfen Sie Ihren Spamordner und falls die Nachricht nicht in diesem Ordner ist, können Sie durch Klicken auf DATEN VERIFIZIEREN  eine neue E-Mail anfordern.

Wenn die Kontakt-E-Mail-Adresse nicht gültig ist, klicken Sie auf DATEN EDITIEREN neben der betreffenden Domain (mehr Informationen sehen Sie im Artikel mit dem Titel - Editieren der Kontaktdaten des Registranten (Eigners) einer Domain -).

Dann wird Ihnen die Behörde automatisch eine neue Validierungs-Mail senden, sobald die Daten auch in der Whois-Datenbank der Domain aktualisiert sind, Sie können aber jederzeit durch Klicken auf DATEN VERIFIZIEREN eine neue Mail anfordern.

ICH HABE EINE E-MAIL ERHALTEN, IN DER EINE VALIDIERUNG GEFORDERT WIRD, HABE ABER KEINE DATEN GEÄNDERT, KEINE NEUE REGISTRIERUNG DURCHGEFÜHRT, MEINE DOMAIN NICHT ÜBERTRAGEN

Im Vorfeld des Domain-Ablaufdatums sendet OpenSrS Erinnerungsschreiben an die E-Mail-Adresse des Registranten; wenn diese E-Mails nicht zugestellt werden, wird eine Validierungs-E-Mail gesendet, um Ihre Kontaktinformationen zu überprüfen. In diesem Fall müssen Sie den oben angegebenen Prozess befolgen.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte das Aruba Assistenz-Team