Schlüsselwörter können den Erfolg einer Website entscheiden.

Die beste Art Keywords auszuwählen, ist die sich im Websurfer hineinzuversetzen, und an die Wörter denken, die er verwenden würde, um die Website zu finden.

Man muss immerhin beachten, dass es absolut unwahrscheinlich ist, dass eine neue Website  mit anderen wichtigeren Websites mit allgemeine Schlüsselwörter wie “computer” oder “reisen” , konkurrieren kann.

Man sollte nicht zu allgemeine Keywords benutzen, weil diese sehr lange Ergebnisse-Listen generieren.

In der Regel führen Websurfer keine Suchmaschinenanfragen indem Sie Schlüsselwörter spezifizieren ( wie z.B.: “software”, “ zahnarzt” oder “angeln”) und das ist ein Vorteil.

Der Nutzer ist normalerweise mehr geneigt spezifische Objekte zu suchen. Man wird also eine bessere Positionierung erzielen, wenn man spezifische Keywords bezüglich der eigenen Website einträgt. Wenn man wünschen sollte, die eigene Website in den aller ersten Positionen der Ergebnisliste zu sehen, sollte man eine  übertriebene Wiederholung der Suchbegriffe vermeiden ( nicht mehr als 3 Wiederholungen, weil viele Suchmaschinen dies benachteiligen).