Der sichtbare Inhalt der Seiten ist natürlich wesentlich für eine gute Indizierung.

Unter Inhalt versteht man der Text der in dem <body> enthalten ist: Spider sind nicht in der Lage eventuelle graphische Texte ( das heißt Texte die auf Logos und Banners enthalten sind) aufzuspüren.

Spiders indizieren die Internetseite nach gefundenen Wörter, und geben natürlich den am meisten wiederholten Begriffe den Vorrang. Die ersten Textzeilen der Seite sind die wichtigsten, weil sie eine größere Relevanz für eine gute Positionierung in Suchergebnissen haben, und weil manche Spiders von hier (und nicht von den Meta Tags)  die Beschreibung der Website entnehmen, die auf Suchmaschinen wie Exite, Google und Lycos erscheinen wird.

Manche Spiders indizieren nicht Meta Tags, sondern ausschließlich  den Textinhalt der Seite, deswegen folgendes:

-       Wenn die Startseite  auf wirksame Ausdrücke  investiert die aber nichts mit dem eigentlichen Inhalt der Website zu tun haben, wird die Indizierung auf diese Ausdrucke ausgeführt, und die Website wird nicht in den Suchergebnissen der Begriffe die tatsächlich  interessieren, erscheinen; wenn die eigene Website zum Beispiel Hochleistungscomputers verkauft und in der Startseite nur „  Geschwindigkeit auf Maus-Reichweite“ geschrieben ist, wird die Seite von denjenigen die ein Computer suchen, nie auffindbar sein, im Gegensatz, zu denjenigen die ein Maus-Gerät suchen.

-       Und wenn, wie es oft geschieht, die Startseite sich ausschließlich auf Grafik, Flash Animationen usw. konzentriert, und kein Text beinhaltet, wird kein Wort indiziert, und die Website wird in den Suchergebnissen der Nutzer nicht erscheinen.

In beiden Fällen, lohnt es sich eine Pre-HomePage in .html Format zu erstellen und anzumelden, die nur die Texte ( und die Meta Tags) die zur Suche nützlich sind, und ein Link zur Startseite enthält.