Erstellung einer Mailing List

Die Mailing Lists können über die in der Aruba Webmail verfügbare Verwaltungs-Bedienkonsole erstellt und konfiguriert werden, indem Sie sich mit dem Postmaster-Konto Ihrer Domäne einloggen.

Zum Erstellen einer neuen Mailing List müssen Sie zuerst zum 
Webmail- Verwaltung-Menü gehen.


Wählen Sie die Möglichkeit Mailing Listund klicken Sie dann auf Hinzufügenoben auf der Seite.


Nach dem Ausfüllen des Formulars zum Erstellen und Konfigurieren der Liste und dem Eintragen der erforderlichen Informationen klicken Sie auf Speichern”, um den Vorgang zu bestätigen.

Für mehr Info über das Erstellen einer Mailing List über die Verwaltungs-Bedienkonsole sehen sie sich die Videoanleitung an.

 

Es gibt zwei Methoden zur Erstellung/Verwaltung der Aruba Mailing Lists:

 

1 – über die Verwaltungs-Bedienkonsole (oben angeführt)

2 – die zweite Methode ist über die Befehle via E-Mail

Unterschiede zwischen den zwei Methoden: mit der Verwaltungs-Bedienkonsole ist es möglich, Mailing Lists zu erstellen und sie auf einer Basisstufe zu verwalten, wohingegen man mit der Methode Befehl via E-Mail jeden Aspekt der Liste verwalten kann, außer der Erstellung einer solchen Liste.


Wichtig: wir empfehlen Ihnen, zur Erstellung der Liste und zur Ausführung der Grund-Verwaltungsvorgänge die Mail Admin Verwaltungs- Bedienkonsole zu benutzen, für alle anderen Vorgänge aber die einfachen Befehle via e-mail.


- Für jede Mailing List müssen Sie einen Administrator oder Manager der Liste festlegen, oder genauer die E-Mail-Adresse des Nutzers, der die komplette Kontrolle über die Liste haben und Nutzer anmelden/abmelden wird und die Einstellungen editieren und die Mailing List löschen kann.

Jede Liste kann "moderiert" werden: der Administrator wird zum Moderator und alle an die Liste gesendeten Nachrichten müssen vom Moderator akzeptiert werden, bevor sie allen anderen Nutzern gezeigt werden.

 

Der Administrator kann auch neue Moderatoren hinzufügen.