In dem Menü Verwaltung - Konten Verwaltung ist die Funktion “Sperren“ verfügbar.

Wenn man diese Funktion auf einem der Postfächer der Domäne aktiviert, wird dieses gesperrt: es wird also nicht mehr möglich sein, von diesem  E-Mail-Konto aus Nachrichten zu senden und zu empfangen, und es ist nicht mehr möglich, per Webmail darauf zuzugreifen.


Die Inhalte dieses Postfaches, obwohl gesperrt, werden auf jeden Fall unverändert bleiben.

Der Postmaster kann jederzeit entscheiden, das Postfach zu entriegeln,  indem er  wieder auf das Symbol  in der Spalte „Sperren“ neben dem Postfach, das man wieder aktivieren möchte, befindet, klickt.

Einmal entriegelt, wird das Postfach wieder funktionsfähig sein, und es wird wieder möglich sein, per Webmail darauf zuzugreifen, Nachrichten zu empfangen und die eingehenden Nachrichten zu checken.