Konfiguration von mehreren externen Konten

Mit Business Mail können Sie bis zu 4 externe E-Mail-Konten konfigurieren, so dass das Einsehen in den eigenen Postfächer einfacher gestaltet wird, indem ein einziger Zugriff zur Webmail notwendig ist.

Um einen externen Konto zu konfigurieren ist folgendes notwendig:

• Auf die Eingabe “Externe Konten” im „Optionen“ Menü, und auf die Schaltfläche „Neuen Konto hinzufügen“ zu klicken 

Auf diesem Weg wird die Prozedur für die Konfiguration der zusätzlichen Adresse beginnen:

1. Geben Sie die Adresse des Kontos ein, den Sie hinzufügen möchten, und klicken Sie auf „Weiter“

2. Mit der Eingabe der Kontodaten fortsetzen.

Es ist notwendig in den entsprechenden Felder, folgende Informationen einzufügen:

Provider: Name des Providers der das E-Mail-Service liefert (NB.: die Ausfüllung dieses Feldes ist fakultativ)

Login: die vollständige Adresse des Kontos, die in folgender Form hinzugefügt werden soll: casella@dominio.xxx

Passwort: das Passwort, dass dem oben genannten E-Mail-Konto assoziiert wurde

Server-Adresse: die Adresse des Posteingangs-Servers.
Falls die Adresse die eingefügt werden muss von Aruba  zugeteilt wurde, wird die Adresse folgende sein: pop3.aruba.it (oder pop3s.aruba.it / imap.aruba.it / imaps.aruba.it, je nachdem welcher Server verwendet wird)

Server Typ: unter den nachfolgend aufgelisteten den Server-Typ aussuchen, den man verwenden möchte:

Server POP3; 
Server POP3s  
Server IMAP4 
Server IMAP4s

Klicken sie dann auf Speichern, um die Konfiguration des externen E-Mail-Konto zu bestätigen.

Zusätzliche konfigurierte Konten, und die von ihnen empfangenen Nachrichten werden , indem man auf der entsprechenden Eingabe des Menüs „Externe Konten“ visualisierbar und einsehbar sein.