Zum Ändern des Firmennamens einer Domäne müssen Sie einen schriftlichen Antrag an Aruba senden, indem Sie ein Assistenz-Ticket von der Aruba Assistenz Webseite aus schicken.

Im Antrag muss der neue Firmenname klar angegeben sein.

Aruba behält sich das Recht vor, Dokumente zu verlangen, die die Änderung des Firmennamens beweisen.

Die Änderung der Daten wird per Ticket vom Aruba-Personal bestätigt.

ACHTUNG

Beim Ändern der Domänendaten müssen Sie die Domänen-Kontaktdaten validieren und bestätigen (Domains die nicht mit .it und .eu enden).

Mehr Informationen sind im Artikel Bestätigen der Daten des Registranten (Eigners) einer Domäneverfügbar.

*Sie können die Dokumentation einfach durch Klicken auf 'Tickets' senden.