Das Backup-Service gestattet jederzeit eine Kopie des eigenen WebSpace zu haben. Es kann als zusätzliche Dienstleistung für Domains die über ein Hosting Service verfügen (Hosting Windows, Hosting Linux und Hosting Windows & Linux)  und die bei Aruba aktiviert wurden, beantragt werden.


Die Backup-Kopien werden automatisch erstellt und direkt in den WebSpace eingefügt: im Fall von Windows Hosting, werden diese in den zwei dazu bestimmte Ordner gespeichert, „täglicher Backup“ und „wöchentlicher Backup“; falls es sich hingegen um
 Linux Hosting 

 

handeln sollte, kann man Einsicht über die gespeicherte Inhalte nehmen, indem man auf die nachfolgend bezeichneten Links , die sich in der Root der Domain befinden, klickt: "domainname.xxx_täglicher_backup" und "domainname.xxx_wöchentlicher_backup".

Um den Inhalt dieser Ordner herunterzuladen, speichern oder einfach nur zu visualisieren, genügt es das eigene WebSpace per ftp zuzugreifen, indem man die Beglaubigungsdaten der Domain benutzt.

Der hauptsächlicher Vorteil  des Backup-Service, ist gerade der, eine Kopie der gespeicherten Veröffentlichung in dem entsprechenden Ordner wiederherstellen zu können, im Fall Fehler während der Änderungs- und Aktualisierungs-Phase der Webseiten unterlaufen sind.

NB: das Backup-Service wird nur dann aktiviert, wenn die verlangte Zahlung registriert wurde, und nachdem die Domain für die dieses Service bestimmt ist, aktiviert wurde.

Das Backup hat die gleiche Laufzeit der Domain wofür es aktiviert wurde, deshalb wird das Ablaufdatum  mit dem der Domain übereinstimmen: es kann auch bei schon laufenden Vertrag beantragt werden, aber sein Ablaufdatum wird trotzdem mit dem der Domain eins sein.

Falls die Domain bereits , für eine längere Zeit als ein Jahr, registriert oder erneuert sein sollte, muss das Backup für die gleiche Zeit beantragt und bezahlt werden.

ACHTUNG!! Wenn das Service bei Ablaufdatum nicht erneuert wurde, , wird es deaktiviert, und nach 20 Tage von Ablaufdatumendgültig eingestellt.

Wir machen übrigens darauf Aufmerksam, dass der Kunde, verträglich, auf jeden Fall verpflichtet ist regelmäßig und von selbst eine Backup-Kopie des ganzen Inhalt des WebSpace zu durchführen, die  in einem anderen sicheren Platz aufgehoben werden soll.

Wir machen auch darauf Aufmerksam, dass für Domains mit doppelt-Hosting (Hosting Windows und Linux),das Backup für beide Umgebungen aktiviert wird.

Details über Service-Kosten sind in unserer

 

Preisliste einsehbar.