Zum Zurückstellen des Webplatzes der Domäne müssen Sie folgende Dokumente an Aruba senden:

- Kopie des Lichtbildausweises des Domänenbesitzers oder Rechtsvertreters im Fall einer auf eine juristische Person registrierten Domäne;

- Antragsformular auf Webplatz-Zurückstellung ordnungsgemäß ausgefüllt und vom Domänenbesitzer unterschrieben (das Antragsformular ist diesem Artikel angehängt).

Die Dokumente müssen in folgender Form an Aruba gesendet werden:

- per Fax an +39 0575 862000;
- an ein Ticket angehängt, das Sie von der Aruba Assistenz Webseite aus öffnen.

ACHTUNG: laut Vertrag ist der Kunde für die Erstellung der Backup-Kopie des im Webplatz befindlichen Materials verantwortlich.

Aruba behält sich das Recht vor, mehr Dokumente anzufordern.

ANLAGEN:
Antragsformular auf Webplatz-Zurückstellung