Es ist notwendig, die Einstellungen bezüglich des Host auf 'automatisch' zu belassen. Auf diese Weise wird das beste Zugangssystem für den benutzten Client ausgewählt, das auch der Art und Weise, wie der Client die setups des FTP-Servers interpretiert Rechnung trägt. Der FTP-Server von Aruba benötigt in der Regel keinen passiven FTP, es ist aber möglich, aber es ist möglich, dass Sie den passiven FTP einrichten müssen, weil es die Konfigurierung und Einstellungen Ihres Netzwerks und zwischengeschalteter Firewalls erfordern.