Das IMAP E-Mail-Service ist mit der Domain für die es beantragt wurde eng verbunden, und deswegen ist das Ablaufdatum das selbe ( auch wenn dieses Service nach der Aktivierung der Domain, beantragt wurde). Das Erneuerungsauftrag kann auf der Website hosting.aruba.it zeitgleich des Erneuerungsverfahren der Domain ausgeführt werden, oder getrennt, in den Bereich der zusätzlichen Dienstleistungen.

ACHTUNG!!! Wenn das Service nicht erneuert wird, wird es 30 Tagen nach der Ablauffrist deaktiviert. Auf dieser Weise werden die E-Mail–Konten die mit IMAP–Protokoll konfiguriert wurden, nicht funktionsfähig sein, und wenn man mittels den Client versuchen sollte die Post herunterzuladen, wird eine Fehlermeldung erscheinen.