Um mögliche Angriffe und jede Form von schlechten Absichten von außen zu vermeiden ist der Zugang zu den MS Sql-Servern auf die Computer innerhalb unseres Netzwerkes begrenzt. So ist die Verbindung vom Web Space auf Aruba.it und von einem dedizierten Server aus garantiert, während man sich von außerhalb nicht verbinden kann, da dieser Zugang gesperrt ist: es können daher Tools wie Enterprise Manager und Query Analyzer und Verbindungen auf den Host über die dynamischen Funktionen einiger Editoren, in denen die Verbindung in Bezug auf den localhost angegeben und zum Zeitpunkt des Hochladens auf den Server (z.B.  Dreamweaver®) modifiziert werden muss, nicht direkt genutzt werden.